ByteZoom MultiFile Upload

Bei diesem Control handelt es sich um ein kostenpflichtiges Control, welches bei ByteZoom erworben werden kann (weitere Details siehe Ende dieses Artikel).

Der nachfolgende Beitrag beschreibt wie man das Control verwenden kann:

Mit dem CustomControl „MultiFile Upload können mehrere Dateiengleichzeitig hochgeladen werden.

Das Control unterstützt die Auswahl der hochzuladenden Dateien sowohl über den Fileexplorer-Dialog als auch Drag & Drop.

Es ist ein SmartObjekt erforderlich, welches für das Erstellen der Dateien während des Uploads sorgt. Das Smartobjekt benötigt folgende Eigenschaften:

Bezeichnung K2 Datentyp DB Datentyp Erforderlich
ID (Auto-ID) Number INT Ja
FileContent FileAtachment Varchar(max) Ja
FileName Text varchar Nein
FileSize Text Varchar Nein
GroupKey Text varchar Nein

Das Smartobjekt muss über die Eigenschaften des Controls definiert werden. Dabei müssen (können) die Eigenschaften sowie die Create-Methode zugewiesen werden. Prinzipiell ist das Control damit einsatzfähig.

Während des Upload-Prozesses wird die Create-Methode aufgerufen und die Daten in den zugewiesenen Spalten gespeichert.

Über die Eigenschaft „GroupKey“ können Zuordnungen zu Businessdaten gemacht werden.

Beispiel:

Dateien können per Drag & Drop auf das Control gezogen werden. Per Mausklick kann auch der Fileexplorer geöffnet werden.

Alle Dateien, die hochgeladen werden sollen, werden übersichtlich dargestellt werden und ggf. wieder aus der Liste entfernt werden (die Dateien wurden noch NICHT hochgeladen!)

Über den Rule-Designer kann der Upload durchgeführt werden. („Execute a Controls Method“)

Über die Konfiguration kann der Eigenschaft „GroupKey“ ein Wert zugewiesen werden. Das ist sehr hilfreich, wenn die Dateien bestimmten Businessdaten zugewiesen werden sollen. (z.B. Bilder einer Person, Belege zu einer Rechnung etc.)




Weitere Informationen:

https://www.bytezoom.com/products/bytezoom-multiple-file-upload-control/
https://www.bytezoom.com/multiple-file-upload-control/
Nach oben